Erster Gottesdienst mit Pater Arno

 

Am Sonntag, 22.9.2019 hat P. Arno bei uns  seinen ersten Sonntags-Gottesdienst als Pfarradministrator von Sipbachzell gehalten. Wir haben ihn in der Kirche herzlich willkommen geheißen und als kleines Begrüßungsgeschenk ein Rennauto - um ihm die Rallye zwischen seinen 4 Pfarren Kremsmünster-Sattledt-Rohr-Sipbachzell zu erleichtern - und ein zusätzliches Handy (beides aus Schokolade ????) überreicht.

Weiterlesen: Erster Gottesdienst mit Pater Arno

Herzlich willkommen - Pater Ernst

 

Pater Ernst hat mit uns in der Pfarrkirche am 15.September seinen ersten Sonntagsgottesdienst gefeiert.
Zahlreiche Besucher haben ihn in der Kirche herzlich willkommen geheißen.
Bei der anschließenden Agape am Pfarrplatz nutzten die Gottesdienstbesucher die Gelegenheit, ihn etwas näher kennen zu lernen. Alle Fotos vom Gottesdienst bzw. von der anschließenden Agape finden Sie hier:

Weiterlesen: Herzlich willkommen - Pater Ernst

Letzter Gottesdienst von Pater Franz in Sipbachzell


Pater Franz hat ja am Sonntag, den 25.August seinen letzten Gottesdienst in Sipbachzell gehalten.
Mit dem Sonnengesang von Franz von Assisi haben wir uns in der Kirche verabschiedet und bedankt.

Es war sehr bewegend für alle. Weinend
Bei der anschließenden Agape am Pfarrplatz hatten alle noch  einmal Gelegenheit sich persönlich bei ihm zu bedanken.

Weiterlesen: Letzter Gottesdienst von Pater Franz in Sipbachzell

Jungscharlager 2019


Voller Freude darüber, dass wir heuer genügend Betreuer/innen und Köchinnen für unser Jungscharlager hatten, fuhren wir über Pfingsten nach Lichtenberg ins Jungscharhaus. 25 Kinder, 3 Köchinnen und 7 Betreuer machten diese 4 Tage zu einem unvergesslichen Erlebnis: gemeinsame Zeit verbringen, viele lustige Spiele, biblische Andachten zum Thema REGENBOGEN, ein bunter Bastelnachmittag, Lager-T-Shirts bedrucken und malen, Ausflug auf die Giselawarte, Gottesdienst mit Pater Franz im Freien, gutes Essen und jede Menge Spaß! 

Weiterlesen: Jungscharlager 2019

Erste Nacht der Kirche - 14.Juni in der Pfarrkirche

 

Am 14. Juni treffen wir uns um 20 Uhr auf dem Kirchenplatz. Wir begeben uns an die entlegensten Plätze unserer Kirche und erhalten dabei geschichtliche Impulse.
Und wer immer schon wissen wollte, warum Pater Franz Priester wurde… darf nicht fehlen!
Die Nacht der Kirche wird musikalisch umrahmt und anschließend gibt es einen gemütlichen Ausklang mit kleinem Imbiss. 

Firmvorbereitung 2019

 

Anfang März fuhren die Firmlinge von Sipbachzell nach Schloss Klaus.
Viele andere Jugendliche aus anderen Pfarren waren schon vor Ort. Sport und Spaß stärkten unsere Gemeinschaft.
Besonders beeindruckte uns die Lebensgeschichte von Nick Vujicic, der ohne Arme und Hände geboren wurde und trotzdem sein Leben toll meistert. Beim Spiel des Lebens wurden wir mit den Schwächen unserer Gruppe und, dass wir im Leben immer wieder Fehler machen, konfrontiert.

Weiterlesen: Firmvorbereitung 2019

Stunde Null – Osterwünsche

 

„Stunde Null“ – so heißt ein Lied der Gruppe Bluatschink, das mir gerade zu Ostern immer wieder einfällt. Diese Gruppe singt ja im Lechtaler Dialekt, ins Deutsche übersetzt heißt es da: „Ein junger Mann steht am Bahnhof, er hat den Koffer in der Hand. Sein Zug, der geht nach irgendwo, Hauptsache in ein fernes Land - Stunde Null! Eine Mutter mit einem kleinen Kind, der Scheidungskrieg war schlimm. Sie hat auf alles verzichtet, Hauptsache, sie ist jetzt weg von ihm - Stunde Null!“

Weiterlesen: Osterwünsche