Konstituierenden Sitzung des neuen Pfarrgemeinderates !


Am Dienstag den 4.April 2017, traf sich der neue PGR zur konstituierenden Sitzung. Die Vereidigung der neuen Pfarrgemeinderäte fand nach einer spirituellen Einleitung durch Pater Klaudius und einer kleinen Vorstellungsrunde mit Handschlag und den Worten "Ich verspreche es" im Pfarrsaal statt. So stand der eigentlichen Arbeit des neuen PGR nichts mehr im Wege. Im gegenseitigen Austausch wurden Absichten, Pläne und Ideen für die zukünftige Zusammenarbeit besprochen, aber auch über so manchen Ballast der vergangenen Jahre wurde diskutiert.

Weiterlesen: PGR konstituierenden Sitzung

Sipbachzeller Pfarrgemeinderatswahl 2017 - Wahlergebnisse !


Am 19.März 2017 wurde in Sipbachzell, sowie auch in den meisten anderen katholischen Pfarren Österreichs, ein neuer Pfarrgemeinderat gewählt. Ein herzlicher Dank gilt an dieser Stelle allen Kanditaten/innen die sich der Wahl stellten, dem Wahlvorstand und der Wahlkommision für die reibungslose Organisation der Wahl und allen Wählern und Wählerinnen, die durch ihre Stimmabgabe den neuen Pfarrgemeinderäten/innen ihr Vertrauen ausprachen und somit diese für ihre zukünftigen Aufgaben stärkten.

Weiterlesen: Wahlergebnis - PGR-Wahl 2017

Fasten ist....

.... weniger eine Frage der religiösen Vorschriften als der Freiheit und Verantwortung. Es bedeutet einen Verzicht, zu dem wir uns überwinden müssen. Das kann anregen zur kritischen Prüfung der eignen Bedürfnisse und öffnet den Blick für die Bedürfnisse anderer. So führt Fasten zum – wirklichen – Teilen: vom Eigenen abgeben, damit andere über mehr Mittel zum Leben verfügen. Darum sammeln Tausende KFB-Frauen unter dem Slogan „teilen spendet zukunft“ in den Pfarren und bei Suppenessen während der Fastenzeit für benachteiligte Frauen in Asien, Lateinamerika und Afrika. Teilen ist der Ausdruck ihrer Solidarität.

Weiterlesen: Familienfasttag der KFB

Unsere Oma-Runde ist „da.für“

 

Ja, auch unsere Sipbachzeller Omas sind "da.für" ..... gemeinsam den Glauben zu leben und miteinander zu singen, zu beten, zu plaudern und Spaß zu haben. Genau dieses "da.für sein", ist das Leitwort der Pfarrgemeinderatswahl im kommenden Jahr. Es soll als Zeichen, als Aufruf verstanden werden, dass es Menschen in den Pfarren gibt, die für dich da sind, die sich für deine Anliegen einsetzen.

Weiterlesen: Unsere Oma-Runde ist „da.für“

Bergmesse wegen Schlechtwetter heuer in der Leonardikirche


Am 08.Oktober wurde auch heuer die Bergmesse wieder vom Kindergottesdienst Team und dem Alpenverein organisiert.

Geplant war die Bergmesse bei der Ochsenwaldkapelle unterhalb des Bosrucks abzuhalten.
Wegen Regens fand die Messe dann in der Leonhardikirche in Heiligenleithen bei Pettenbach statt.

Weiterlesen: Bergmesse in der Leonhardikirche in Heiligenleithen

Dringend gesucht ! - Mitarbeiter für die Jungschararbeit !

 

Du beschäftigst Dich gerne mit Kindern? Du warst vielleicht selbst mal in der Jungschar und hast es einfach cool gefunden, was man da alles gemeinsam machen kann? Du hast einen Nachmittag in der Woche 1,5 - 2 Stunden Zeit?

Dann melde Dich bei mir und wir machen uns dann aus, wie Du Dich bei uns in der Pfarre sinnvoll einbringen kannst! Ich kann ganz individuell auf Deine Möglichkeiten eingehen! Jungschararbeit ist lustig, macht Sinn und macht Spaß!

Weiterlesen: Dringend gesucht ! - Mitarbeiter für die Jungschararbeit !

Firmung 2016 – Wenn der Glaube „Feuer fängt“


Nach einem halben Jahr der Firmvorbereitung war es am 19.Juni endlich soweit.
17 junge Menschen bezeugten vor der Pfarrgemeinde ihren Glauben.
Dabei wurde ihnen das heilige Sakrament von unserem Abt Ambros gespendet.
Der feierliche Gottesdienst, war dabei der krönende Abschluss unserer gemeinsamen Vorbereitungszeit.

Weiterlesen: Firmung 2016 – Wenn der Glaube „Feuer fängt“