Jungschar-NEWS 


Liebe Jungschar-Kids, liebe Eltern!

Das letzte Jahr hat uns allen viel abverlangt und nun geht es wieder in kleinen Schritten Richtung gewohntem Alltag.
Die Jungschar konnte im Herbst 2020 nur sehr kurz anlaufen und so wie es aussieht werden wir maximal in die wärmere Jahreszeit hinein wieder ein paar Stunden anbieten können, da auch der Unterricht in den Schulen erst langsam wieder beginnt. 

 

 

Ich werde mich sehr darum bemühen, dass wir uns gruppenweise noch ein paar Stunden vor den Sommerferien treffen können....allerdings kann man derzeit noch schwer einschätzen, was möglich sein wird, was Sinn macht und was dann natürlich auch verantwortungsvoll praktikabel sein kann.

Da ich die Jungschar nun fast 10 Jahre ge- und begleitet habe, gehe ich quasi als „Jungschar-Omi“ in Pension und gebe die Leitung ab.
Mir ist in den letzten Jahren klar geworden, dass es fast nichts Wichtigeres gibt, als Kindern den christlichen Glauben praktisch und spielerisch näher zu bringen. Kinder sind begeisterungsfähig, neugierig und entwickeln ihren natürlichen Glauben an unseren einzigartig liebenden Gott in einer Weise, die mich immer berührt hat.

Es war für mich eine intensive Zeit und ich bin dankbar für unendlich viele tolle, tiefgehende, lustige, manchmal auch anstrengende aber immer wertvolle Zeiten mit den Kids.
Ich habe viel gegeben aber noch viel mehr zurück bekommen. Mir ist bewusst, dass es sehr schwer geworden ist, ehrenamtliche Mitarbeiter zu finden, die sich in die Jungschararbeit einbringen.
Persönlich würde ich mir SEHR wünschen, dass die Jungschar in Sipbachzell fortgeführt werden kann.

Vielleicht finden sich engagierte Personen/Eltern/Jugendliche, denen die Kinder und die Weitergabe des christlichen Glauben wichtig sind. Es gibt sehr viele Unterlagen/Material, die wir in den letzten Jahren angesammelt haben, aber es braucht auch jemanden, der diese Ideen umsetzt und die Kinder liebevoll begleitet.

Ob Einzelpersonen oder ein Team von mehreren… vieles ist möglich!

Für weitere Informationen, Anfragen stehe ich persönlich gerne zur Verfügung.
Bitte meldet Euch, wenn Ihr in die Jungschararbeit einsteigen möchtet! Jetzt wäre die richtige Zeit!!!


Eure Petra Schmidhuber