Pfarrausflug nach Passau am 09.Mai 2015

 

Am Samstag, 9.5.2015 fuhren wir auf Pfarrausflug nach Passau.
Weil unser Pfarrer P.Klaudius krank war, übernahm dankenswerter Weise unsere Pfarrsekretärin Frau Angelika Reider die letzte Organisation und Führung.
Der Bus war gut besetzt und die Stimmung trotz des etwas unfreundlichen Wetters recht gut.




Zunächst besichtigten wir die "Veste Oberhaus", den alten Bischofssitz am nördlichen Donauufer
unter einer kundigen Führerin, die uns viel wissenswertes erklärte.

Nach einem für manche doch beschwerlichen Abstieg hielten wir Mittagsmahl in der Stadt.
Dann hielt uns die Führung und der Vortrag des Domkustos ( ein guter Bekannter von P.Klaudius) einige Zeit in Atem und wir staunten über die barocke Pracht.

Eine interaktive Schauspielführung durch die Stadt war für uns alle ein schönes Erlebnis, konnten wir doch in den Rollen von historischen Persönlichkeiten die Geschichte
der Stadt nachvollziehen.

Beinahe wäre uns die Zeit zu knapp geworden. Kaum im Bus zurück gab es ein ausgiebiges Hagelgewitter.

Eine Abschlußjause in Haibach und die freundliche Abendstimmung ließen den Tag wohlwollend ausklingen.

Bericht: Rudolf Krinzinger

Teilen