Kirchenaußensanierung beinahe abgeschlossen !


Die Außensanierungsarbeiten sind beinahe abgeschlossen.
Die Fundamente wurden abgedichtet, Dachwasserableitungen und Drainagen neu verlegt, Oberflächenbeläge und die Eingänge adaptiert, der Dachstuhl sowie die Eindeckung wurden ausgebessert und zum Teil erneuert, die völlig desolaten Dachrinnen zur Gänze erneuert und schließlich die Fenster saniert.

 

 

 

Im nächsten Schritt soll die Fläche zwischen Kirche und Pfarrbergböschung gestaltet werden.
Das Kirchturmdach ist, wie schon früher erwähnt, ein eigenes Projekt, welches aus budgetären Gründen in dieser Phase nicht realisiert werden kann.


Bericht: Josef Rathmair


Teilen